Menü

akbs.ch / blav.ch

Rechtsauskunft

    Beratung

    Für eine erste kurze Beratung können Sie sich an die Rechtsauskunftsstelle wenden. Dort geben Anwältinnen und Anwälte Auskunft, können einfachere Fragen sofort beantworten und Ihnen bei komplizierteren Fällen helfen, die geeignete Anwältin oder den geeigneten Anwalt zu finden. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Die Beratung dauert in der Regel 15 Minuten. Was Sie fragen oder sagen, steht unter dem Schutz des Anwaltsgeheimnisses.

    Rechtsauskunftsstelle

     

    Die Rechtsauskunft der Advokatenkammer Basel und des Basellandschaftlichen Anwaltsverbands

    findet

    jeden Donnerstag von 18.00 bis 19.00 Uhr (ausser an Feiertagen)

    Türöffnung: 17: 45

    in den Räumlichkeiten der GGG Migration

    Eulerstrasse 26, 4051 Basel statt.

    Max. 2 Personen pro Beratung. Bitte tragen Sie eine Maske und halten Sie Abstand.

    Neu ist ab dem 6.1.2022 für die Beratung 2G+ (im Sinne des BAG) erforderlich.

    Das Angebot ist auf 16 Beratungen pro Abend beschränkt.

    Unkostenbeitrag CHF 10.-

    https://www.ggg-migration.ch/rechtsauskunft/

    4.1.2022/em