Menü

akbs.ch / blav.ch

Informationen

 

Ziel

Mit dem Lehrgang soll jungen Advokaten und Advokatinnen ein nützliches Rüst- und Handwerkzeug für die praktische Arbeit in der Advokatur mitgegeben werden. Damit wird eine Ergänzung zu den bereits im Volontariat bzw. in der Advokatur gemachten ersten Erfahrungen angestrebt. Der Lehrgang findet über einen Zeitraum von vier Monaten an fünf Halbtagesveranstaltungen statt. Referentinnen und Referenten sind erfahrene Praktiker aus Advokatur und Judikatur.

Ort

HOTEL ODELYA
Missionsstrasse 21
4055 Basel
Tel. 061 260 21 21

Kosten

Kurskosten: CHF 690.-, inklusive Kursunterlagen

Auskünfte

lic. iur. Andrea Gysin
gysin rechtsanwälte
Hirzbodenweg 95
Postfach
4052 Basel

Tel. 061 515 00 30
andrea.gysin@gysinrecht.ch

 

MLaw Laura Manz
Kellerhals Carrard
Henric Petri-Strasse 35
4010 Basel

Tel. 058 200 30 00
laura.manz@kellerhals-carrard.ch

    Ausbildungsblöcke 2022

    Freitag, 19. August 2022, nachmittags:

    1. Berufsbild und Grundlagen der anwaltlichen Tätigkeit (14.00-15.30 Uhr)

    Referent/in: Dr. Ernst Staehelin / lic. iur. Jacqueline Burckhardt Bertossa

    2. Organisation und Akquisition (16.00-17.30 Uhr)

    Referent: Dr. Marco Balmelli

    Freitag, 2. September 2022, nachmittags:

    3. Aufsicht (14.00-15.00 Uhr)

    Referent: lic. iur. Christian Hoenen

    4. Qualität und Haftung (15.15-16.15 Uhr)
    Referenten: Dr. Andreas Fuchs (AXA-Winterthur) / lic. iur. Nickolaus Tamm

    5. Honorar (16.45-17.30 Uhr)

    Referent/in: Dr. iur. Philippe Spitz / Dr. iur. Eva Bachofner

    Freitag, 30. September 2022, nachmittags

    6. Stolpersteine im Steuerrecht und Sozialversicherungsrecht (14.00-15.30 Uhr)
    Referent/in: MLaw Michelle Bruni / lic. iur. Sebastian Laubscher / lic. iur. Daniel Tschopp

    7. Taktieren und Prozessieren: Verwaltungsrecht (16.00-17.30 Uhr)

    Referenten: Dr. Christoph Meyer / lic. iur. Stefan Schulthess

    Freitag, 28. Oktober 2022, nachmittags:

    8. Taktieren und Prozessieren: Strafprozessrecht (14.00-15.30 Uhr)

    Referent: Dr. Christian von Wartburg

    9. Vorläufiger Rechtschutz und Vollstreckung (16.00-17.30 Uhr)

    Referenten: Prof. Dr. iur. Pascal Grolimund / Dr. iur. Lukas Bopp

    Freitag, 18. November 2022, nachmittags:

    10. Taktieren und Prozessieren: Eheschutz und Scheidungsrecht (14.00-15.30 Uhr)
    Referent/in: Dr. Jonas Schweighauser / Dr. iur. Sarah Guillod / MLaw Diego Stoll

    11. Taktieren und Prozessieren: Zivilprozessrecht (16.00-17.30 Uhr)

    Referent/in: Dr. Christian Oetiker / Dr. Salome Wolf

     

     

    Anmeldung

    Teilnahme beschränkt